Sicherer Schutz, wenn es darauf ankommt

Durch Ausbildung und Sensibilisierung lassen sich zum Glück viele Unfälle vermeiden. Doch ein Restrisiko bleibt immer. Daher ist im Ernstfall die beste Schutzausrüstung gerade gut genug.

Qualität ohne jeden Kompromiss

Wo die Qualität eines Produkts über Leben und Gesundheit entscheidet, gehen wir keine Kompromisse ein. Wir bieten nur Schutzausstattungen an, denen wir auch unsere eigene Gesundheit anvertrauen würden.

Der richtige Schutz für Sie und Ihren Einsatz

Für optimale Sicherheit muss die Schutzausrüstung passen. Zum Träger genauso wie zum Einsatzzweck. Darum stehen Ihnen unsere bestens geschulten Fachberater bei der Auswahl immer zur Seite. Sprechen Sie uns an, denn wir wollen, dass Ihre Schutzausrüstung nicht nur ein Gefühl der Sicherheit bietet, sondern im Ernstfall auch wirkt.

Persönliche Schutzausrüstung richtig anwenden

Wie genau muss eigentlich ein Auffanggurt sitzen? Und was ist zu tun, wenn ein Kollege tatsächlich einmal darin hängt? Bei solchen Fragen wird schnell klar: Eine hochwertige Schutzausrüstung ist nur ein Glied in der Rettungskette, die im Ernstfall über Leben und Tod entscheiden kann.

Darum bieten wir mit unserer Schwesterfirma MAUEL Sicher Arbeiten intensive Schulungen zur richtigen Anwendung der persönlichen Schutzausrüstung und dem Verhalten im Ernstfall an. Weit über die gesetzlichen Vorschriften hinaus. Und um besonders realistisch realistischer schulen zu können, bietet MAUEL Sicher Arbeiten mit dem SICHERWERK das zweitgrößte Trainingszentrum in Deutschland für sicheres Arbeiten in Höhen, Tiefen und Behältern.

Damit Sie auch morgen noch sicher arbeiten

Auch die robusteste Schutzausrüstung unterliegt im harten Arbeitsalltag einem gewissen Verschleiß. Darum schreibt der Gesetzgeber regelmäßige Überprüfungen vor. Wir schauen bei der UVV-Prüfung der persönlichen Schutzausstattung besonders genau hin und vergeben unser Prüfsiegel nur dann, wenn Ihre Schutzausrüstung sicher wie am ersten Tag ist.

Wir bieten folgende Schutzausrüstung

Absturztechnik

  • Auffanggurte
  • Verbindungsmittel wie Manyard und Rückhalteseile
  • Höhensicherungsgeräte
  • Sicherheitskoffer für Ihre speziellen Einsatzgebiete
  • Mitlaufende Auffanggeräte
  • Abseilgeräte
  • Absturztechnik zur Rettung und Evakuierung
  • Anschlagpunkte
  • Seil- und Schienensicherungssysteme z.B. auf Dächern und Behältern

Arbeitsschutz

  • Arbeitsbekleidung
  • Atemschutz
  • Augenschutz & Gesichtsschutz
  • Fußschutz
  • Gaswarntechnik
  • Gehörschutz
  • Handschutz
  • Kopfschutz